20 juin 2013

Mardi 18 juin (1) : Begrüssung und Kennenlernenaktivitäten

Le matin, nous sommes arrivés à 8 h au Lycée de Buxtehude où nous avons attendu les professeurs pour ensuite aller à  la cafétéria, “die Mensa”. Monsieur Clausen, le proviseur-adjoint nous a souhaité la bienvenue.

Dans la cafétéria, nous avons parlé avec nos correspondants, à coté desquels nous devions être assis. Ensuite, monsieur Samland nous a expliqué le programme du séjour et le déroulement du jeu „Faire connaissance“. Ceci nous a permis de faire plus ample connaissance et d´apprendre les prénoms des participants de l´échange.

Puis nous sommes allés à l´extérieur du lycée afin de continuer le jeu. Il faisait très beau et chaud. Les Allemands ont fait visiter leur lycée aux Francais, par petits groupes.

Après un verre de l´amitié franco-allemande nous avons eu une pause au soleil dans la cour. Puis nous avons pris le repas de midi, en commun, à la caféteria.

Enfin, l´après-midi a été consacrée au projet commun. Nous avons constitué des groupes franco-allemands afin de préparer le programme de la soirée franco-allemande de vendredi sur le thème „Musique et Danse“.

 

P1060822                                          P1060832

Unser Tag begann um 8:00 Uhr in der Mensa, wo wir uns getroffen und auf die Lehrer gewartet haben. Herr Clausen hat die französische Gruppe im Namen des Gymnasiums willkommen geheißen, danach hat Herr Samland  ein paar Dinge erklärt, unter anderem die Programm-Mappen der Franzosen und den Ablauf des heutigen Tages.

In der 2./3. Unterrichtsstunde haben wir uns anhand von “Kennlernaktivitäten” näher kennengelernt und alles dafür getan, die Namen der deutschen bzw. französischen Schüler zu lernen. Anschließend haben die deutschen Schüler den Franzosen die Schule gezeigt und danach gab es ein gemeinsames Mittagessen in der Mensa. Das Essen war sehr lecker und hat allen geschmeckt. Auch das Wetter war sehr schön, sodass wir uns nach dem Mittagessen auf dem Schulhof unterhalten konnten.

In der 5. – 8. Stunde haben wir zuerst die Projektarbeit im Computerraum durchgesprochen und uns dann in Gruppen für verschiedene Projekte entschieden. Bis zur 8. Stunde haben wir uns mit unseren Projektthemen auseinandergesetzt und mit Deutschen/Franzosen gemeinsam gearbeitet. Ziel ist die Vorbereitung eines bunten musikalischen Abends am Freitag im Rahmen des deutsch-französischen Festes.

 

Merle und Sarah

P1060846

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posté par saint-ex à 21:43 - Permalien [#]